Kunst vermag die Menschen in Ihre eigene Seelenlandschaft zu führen

„Ich versuche in meiner Arbeit bewusst Grenzen auszuloten und zu überschreiten. Grenzen die uns physisch, psychisch oder konventionell auferlegt wurden. Hierzu dient mir die Malerei, aber auch die Fotographie als Medium. Im Moment beschäftige ich mich vorwiegend mit den Grenzen des Bewusstseins, dem Verschwimmen und Verschwinden von Gedächtnisstrukturen. Meine Studien haben mich zur der Erkenntnis geführt, dass Grenzen im Kopf entstehen. “